Unsere Empfehlungen in der

Übersicht:

1 Belletristik

„Fussball“ von Jean-Philippe Toussaint

„2084 – Das Ende der Welt“ von Boualem Sansal

„Kinderjahre“ von Jona Oberski

„Unterleuten“ Juli Zeh

„6 Uhr 41“ von Jean-Philippe Blondel

„Die Liegenden“ von Michele Serra

„Vom Ende der Einsamkeit“ von Benedict Wells

„Verschwunden“ von Colum McCann

„Die Ohrfeige“ von Abbas Khider

„Die Unglückseligen“ von Thea Dorn

„Diese Fremdheit in mir“ von Orhan Pamuk

„An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts“ von Roland Schimmelpfennig

„Auerhaus“ von Bov Bjerg

„Ein sterbender Mann“ von Martin Walser

„Pixel“ von Krisztina Tóth

„Die Schneelöwin“ von Camilla Läckberg

„Null bis unendlich“ von Lena Gorelik

„Alles wird hell“ von Julia Jessen

„Altes Land“ von Dörte Hansen

„Der böse Nik“ von Helwig Arenz

„Geschenkt“ von Daniel Glattauer

„Halbe Helden“ von Erin J. Lange

„Ahasver“ von Stefan Heym

„Mélodie d’amour“ von Margriet de Moor

„Ein Buchladen zum Verlieben“ von Katarina Bivald

„Tschick“ von Wolfgang Herrndorf

„Der alte König in seinem Exil“ von Arno Geiger

„So fängt das Schlimme an“ von Javier Marias

„Das Fest der Bedeutungslosigkeit“ von Milan Kundera

„Konzert ohne Dichter“ von Klaus Modick

2 Sachbuch

„Wieviel Globalisiserung verträgt der Mensch“ von Rüdiger Safranski

„Besser leben ohne Plastik“ von Anneliese Bunk

„Adolf Hitlers ‚Mein Kampf‘“ von Albrecht Koschorke

„DADA“ Martin Mittelmeier

„Stromaufwärts“ von Michael F. Brown

„Steve McCurry. Indien“ von William Dalrymple

„Päpstliche Schweizergarde – Buon Appetito“ von David Geisser

„Hainblicke“ von Wilfried Krings

3 Kinder- und Jugendbuch

„Wenn der Löwe brüllt“ von Nasrin Siege

„Die Welt der wilden Tiere – Im Süden“ von Dieter Braun

„Alle Welt“ von Aleksandra Mizielinska

 

Meine Bücherwelt

im Ertl-Zentrum

 

Emil-Kemmer-Str. 19

96103 Hallstadt

 

E-Mail: buecherwelt@ertl-zentrum.de

Telefon +49 (0) 951 9644211

Fax +49 (0) 951 9644241

facebook.com/Bücherwelt im Ertl-Zentrum

Über 700 kostenlose Parkplätze sind direkt am Haus!

 

Mo. - Fr.: 09:30 bis 19:00 Uhr

Sa.: 09:30 - 18:00 Uhr

Das Ertl-Shopping Center liegt nördlich von Bamberg im Gewerbegebiet Hallstadt bzw. Bamberg-Hafen direkt an der Autobahn A 70, Abfahrt Hallstadt/Hafen.

Von der Autobahn A70 aus ist das Ertl-Zentrum gut sichtbar.
Sowohl von der BAB Ausfahrt 14 Bamberg Hafen/Bischberg, als auch von der BAB Ausfahrt 15 Hallstadt, ist ERTL Shopping bestens zu erreichen.
Über 700 eigene kostenlos nutzbare Parkplätze sind direkt am Haus!

Von Bamberg Mitte ist man mit dem Kfz in etwa 10 Minuten bei ERTL-Shopping.

Vom Bahnhof Bamberg aus fährt der Bahnbus/Frankenbus im VGN-Verbund stündlich direkt zu unserem Haus. Abfahrt am Bahnhof jeweils ca. 20 Minuten vor jeder ganzen Stunde.




Größere Kartenansicht

 

 

Unser Veranstaltungsarchiv

Vince Ebert

Nora Gomringer

Thomas Kastura

Tanja Kinkel

Susanne Rebscher

 

Wir sind für Sie da

Meine Bücherwelt im Ertl-Zentrum


Emil-Kemmer-Str. 19, 96103 Hallstadt

Telefon 0951 - 9644211

buecherwelt@ertl-zentrum.de


Montag bis Freitag 09:30 - 19:00 Uhr

Samstag 09:30 - 18:00 Uhr